Donnerstag, 29. September 2016

Adoption der Kinder in Russland - Frage & Antwort

Ist es möglich, dass die russischen Behörden den ausländischen Adoptionsvermittlungsstellen die Kinder zur Adoption vorschlagen, damit sie bestimmte Adoptivwilligen z.B. in Deutschland für diese Kinder suchen?
Nein. Es ist streng verboten. Die russischen Behörden dürfen keine Vorschläge, die nicht auf einen konkreten registrierten Antragsteller gerichtet sind, den ausländischen Adoptionsvermittlungsstellen übermitteln. Die Entscheidung, ob ein Kind zur Adoption vorgeschlagen wird, liegt bei der russischen Behörde und nicht bei der ausländischen Adoptionsvermittlungsstelle.